Weitgehend trocken – nur etwas kälter: Sponsorenwanderung und „Feiern macht Schule“ finden statt – letzte Informationen

Liebe Schülerinnen und Schüler,

bevor ihr euch morgen auf Wanderschaft begebt und wir dann abends zeigen, dass „Feiern Schule macht“, noch ein paar letzte wichtige Informationen. Bitte gut zuhören – auch wenn zur Not (oder wenn eure Eltern Nachfragen haben) diese Durchsage gleich auch auf der Homepage nachzulesen sein wird.

  • Der Wetterbericht ist so, dass wir bei unseren Plänen bleiben können. Für den Vormittag ist zeitweise leichter Regen angesagt, also solltet ihr alle für die Wanderung eine Regenjacke einpacken.
  • Am Abend soll es sogar wieder sonnig werden – aber windig und deutlich frischer als in den letzten Tagen. Also empfiehlt sich warme Kleidung – und dann kann man sich ja bei der Musik einer tollen Band auch warmtanzen.
  • Toll, dass so viele sich auch die längeren Wanderstrecken vorgenommen haben und fleißig Spendengelder erwandern wollen! Denkt bitte alle an festes Schuhwerk und ausreichend Proviant und Getränk.
  • Noch ein paar Details von Herrn Meuter zum Ablauf der Sponsorenwanderung:
    • Diejenigen, die die „Königsetappe“ von 21 km ab Heimbach wandern, treffen sich morgens nicht wie zuerst angekündigt in der Schule, sondern um 7.45 direkt am Bahnhof in Kreuzau beim Bürgerhaus mit Frau Pietsch und Herrn Kaptain (der auch als Pensionär noch gerne wandert).
    • Die Klassen 5 und 6 und deren Paten treffen sich um 10 Uhr in den Klassenräumen. Sie gehen dann von dort aus mit ihren betreuenden Lehrer*innen zum Bahnhof und fahren um 10.33 h nach Obermaubach ab.
    • Alle diejenigen aus den Klassen 5 und 6, die schon um 7.45 h in der Schule ankommen, treffen sich bitte im Raum der Hausaufgabenbetreuung, C 247, wo eine Lehrkraft sie betreut.
    • Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 – 9 treffen sich zur ersten Stunde um 7.45 im Klassenraum, wo sie von Lehrerinnen und Lehrern betreut und gegen 8.40 Uhr zum Bahnhof begleitet werden.
    • Beim Aufstellen am Bahnhof in Kreuzau für den Zug um 9.03 nach Zerkall und Abenden sammeln sich alle, die ab Zerkall 11 km wandern, an den Schildern ihrer Klassen auf dem Bahnsteig.
    • Alle, die ab Abenden 16 km wandern, sammeln sich am Anfang des Bahnsteigs und gehen nicht durch zu ihrem Klassenschild.

Herzlichen Dank an Herrn Meuter (und Herrn Dieckmann) für die Organisation unserer  Sponsorenwanderung. Und dann noch eine letzte Information:

  • Für die – hoffentlich rechtzeitige – Rückkehr auf den Schulhof bereitet unser Kunst-Leistungskurs am Vormittag noch etwas Besonderes vor: Auf dem Schulhof wird eine große 25 aufgezeichnet sein. Wer nach der Rückkehr nicht gleich zum Bus oder nach Hause muss, kann sich dann gerne in diesen Ziffern aufstellen – und dann gibt es hoffentlich mehrere aus dem 2. Stock aufgenommene Fotos einer „menschlichen 25“, die dann am Abend projiziert werden können.

Allen eine schöne Wanderung und ich wünsche euch, dass ihr eure selbstgesteckten Ziele erreicht. Und dann sehen wir uns ab 17 Uhr bei unserem Fest und genießen das Wiedersehen mit alten Bekannten und Wegbegleitern unserer Schule, die tolle Musik und leckere Speisen und Getränke!

20. September 2018 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Desktop Ansicht wechseln