Gespür für Geschichten – Schreibwerkstatt im Rahmen der LitEifel

12. Juli 2016 0 Kommentare

20 Schülerinnen und Schüler nahmen in der vorletzten Woche des Schuljahres an einer Schreibwerkstatt im Rahmen der LitEifel teil. Unter dem Leitthema „Zuhause? Fremd?“ gestalteten Sie unter Anleitung der Journalistin Claudia Hoffmann und des Künstlers Antonio Nunez ihre eigenen Geschichten, ein überdimensionales Buch mit diesen Geschichten und ihren selbst entwickelten Illustrationen sowie für jede/n Teilnehmer/in noch ein eigenes kleines Buch – wie das große Unikat in einem Einband aus Sperrholz.

Beeindruckende Auflösung der Sandbilder

06. Juli 2016 0 Kommentare

Es stand von vorneherein fest, dass die Ende Juni entstandenen 400 Sandbilder nur kurze Zeit überdauern würden. Die Idee, dass wir alle vergänglich und darin alle gleich sind, war Grundlage des Projektes „Partnerschaft im Sand“ des Medienkonzeptkünstlers Ira Marom. Dennoch war es für die beteiligten Schüler sicher ein wenig sonderbar, nun selbst dafür zu sorgen, […]

Herzliche Aufnahme – tolle Erlebnisse: zu Besuch in Plancoët

05. Juli 2016 0 Kommentare

Nach dem gelungenen Aufenthalt der französischen Austauschpartner in Kreuzau Ende Mai / Anfang Juni lernten 41 Schülerinnen und Schüler nun die Partnergemeinde an der Bretagne-Küste und die Familien ihrer französischen „correspondants“ kennen – und kamen zufrieden und um viele schöne Erlebnisse reicher zurück.

Fünf erste Plätze und ein Mannschaftssieg bei Leichtathletik-Kreismeisterschaften

05. Juli 2016 0 Kommentare

Bei den Einzelwettbewerben der Schulkreismeisterschaften am 28. Juni waren Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Kreuzau sehr erfolgreich. Insgesamt holten sie fünf erste, fünf zweite und zehn dritte Plätze. Mit dabei waren Mateusz Kiczka (Weitsprung), Julian Winterscheidt (Ballwurf), David Peters (800-Meter-Lauf), sowie Patrick Roeb, Jonas Winterscheidt und David Peters in der 3×1000-Meter-Staffel. Jonas Winterscheidt trat auch […]

„Partnerschaft in Sand“ – außergewöhnliche Aktion auch im WDR gezeigt

25. Juni 2016 2 Kommentare

Vier Tage lang hatten fast 400 Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Kreuzau mit dem deutsch-israelischen Künstler Ira Marom und Kreuzauer Flüchtlingen daran gearbeitet, am 23. Juni wurde die dabei entstandene ca. 30 qm große Collage aus Portraits in Sand präsentiert. Vorher hatte die Lokalzeit des WDR in Aachen, Köln und Bonn schon darüber berichtet.

Grüße aus London

19. Juni 2016 0 Kommentare

Das erste Gruppenbild unserer 9. Klassen ist angekommen (danke an Christian Schmitz!): Schülerinnen und Schülern und den begleitenden Lehrerinnen und Lehrern scheint es gut zu gehen – und das Wetter ist fast besser als bei uns. Gruß aus Kreuzau an alle und wir wünschen eine gute Zeit!

Zur Desktop Ansicht wechseln