Arbeitsgemeinschaften

Sport treiben, Hobbys pflegen, Neues lernen: Unsere Arbeitsgemeinschaften

Die Zirkus-AG ist eine der ältesten Arbeitsgemeinschaften unserer Schule.

Die Zirkus-AG ist eine der ältesten Arbeitsgemeinschaften unserer Schule.

Unsere heute über 20 Arbeitsgemeinschaften finden an verschiedenen Wochentagen nach dem Ende des Vormittags-Unterrichts statt. Manche – wie die Zirkus- oder die Volleyball-AG – haben schon eine z.T. jahrzehntelange Tradition, andere, wie unsere Trommel-AGs, sind zwar noch ein wenig jünger, aber sind schnell zu einem Teil unseres Schullebens geworden, der einfach dazugehört.

Die Arbeitsgemeinschaften werden von Lehrerinnen und Lehrern genauso angeboten wie von Schülerinnen und Schülern oder auch manchen Eltern. Spezielle Qualifizierungs- und Fördermaßnahmen werden dabei gegebenenfalls von qualifizierten externen Kräften unterstützt. In der Regel ist die Teilnahme an den Arbeitsgemeinschaften kostenfrei. Lediglich verschiedene Angebote von externen Kräften bedürfen eines geringen Kostenbeitrags.

Im Schuljahr 2016/2017 konnten sich die Schülerinnen und Schüler für folgende Arbeitsgemeinschaften anmelden: (zum vollständigen AG-Programm)

SPORTLICHER BEREICH

Volleyball, Handball, Klettern (an der schuleigenen Kletterwand!), Judo, Ju-Jutsu, Kanu, Zirkus, Fußball, Gesellschaftstanz

FREMDSPRACHLICHER BEREICH

Zertifikatskurse: Niederländisch, Spanisch, Französisch

NATURWISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHER BEREICH

Digitale Fotografie, Chemie (Wettbewerbe), Technik

GESELLSCHAFTLICHER BEREICH (KUNST, MUSIK, KULTUR)

Kreatives Schreiben, Brass-Band (Blasinstrumente), Trommeln (3 AGs), Theater, Schülerzeitung und Homepage, Kultur (Besuch von Theaterstücken etc.), Kunst, Brandmalen

FÖRDERMAßNAHMEN

Lernen lernen, Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfekurse

Zur Desktop Ansicht wechseln