Lesen macht (nicht nur) schön…

…sondern entspannt uns, fördert unser Empathievermögen, erweitert unseren Wortschatz, hilft uns beim Schreiben und macht uns schlau und fit.

Sind das nicht viele gute Gründe, wieder mehr zu lesen?

Unser neues Team der Lesescouts, bestehend aus 14 Schülerinnen und Schülern der EF und Q1, hat sich am  Freitag, den 6. September 2019, in unserer Mediothek zu einem Workshop unter der Leitung von unserer Lehrerin Julia Mertens getroffen, um Ideen zu sammeln, wie wir die Mediothek für euch attraktiver gestalten können und mit welchen Aktionen wir euch zum Lesen motivieren können.

Die Lesescouts unserer Schule entwickelten Ideen für eine noch attraktivere Mediothek.

Die Lesescouts unserer Schule entwickelten Ideen für eine noch attraktivere Mediothek.

Bis zu den Herbstferien planen und organisieren die Lesescouts für euch Aktionen rund ums Lesen und die Mediothek, zum Beispiel Rallyes für die Unterstufe, eine Umfrage zu euren Buchwünschen, Lesegewohnheiten und Ideen für unsere Mediothek sowie einen Schreib- und Lesewettbewerb für ältere Schülerinnen und Schüler. Viele weitere Ideen werden im Laufe des Schuljahres auch noch geplant und umgesetzt.

Ohne Geld geht das alles nicht: Das Mediothekteam bedankt sich herzlich beim Förderverein unserer Schule. Er unterstützt mit 250 Euro unter anderem den Kauf von Buchpreisen für die Rallye.

Ihr trefft die Lesescouts in den großen Pausen in der Mediothek – sie helfen euch gerne bei der Suche nach spannender Lektüre. Und natürlich sammeln sie auch eure Vorschläge und Anregungen zur Mediothek.

Unterstützt werden wir dabei wieder von unseren tollen Mediotheks-Eltern, ohne deren Engagement wir die Mediothek gar nicht öffnen könnten. Hier könnten wir übrigens noch mehr Eltern oder Großeltern zur Unterstützung gebrauchen.

Kommt doch einfach mal vorbei! Die Mediothek ist immer montags in der großen Pause und dienstags bis freitags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Die Lesescouts und die Mediotheks-Eltern freuen sich auf euch!

23. September 2019 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln