Die Zirkus-AG braucht ganz viele Fans!

Seit über 20 Jahren gibt es ihn schon: unseren „Schulzirkus Diabolo“. Bei vielen Schulveranstaltungen, aber auch oft außerhalb der Schule bei Stadtfesten, Karnevalssitzungen oder beim Karnevalszug haben Jongleure, Akrobaten und Einradfahrer die Zuschauer begeistert.

Jetzt hofft die AG auf die Unterstützung vieler Fans aus unserer Schulgemeinschaft: Sie hat sich bei der SPARDA-Spendenwahl 2016 beworben. Mit der Aktion fördert die SPARDA-Bank West außerunterrichtliche Sport-Aktivitäten an Schulen. Unter den ersten 50 Schulen jeder Kategorie (das Gymnasium Kreuzau gehört zu der Kategorie „mittlere Schulen“) werden 100.000 € Fördergelder verteilt.

Also alle mithelfen, dass unsere Zirkus-AG unter den Gewinnern der Fördergelder ist!

Und das geht so:

  1. Bewerbungsseite der Zirkus-AG des Gymnasiums Kreuzau aufrufen: https://www.spardaspendenwahl.de/profile/gymnasium-der-gemeinde-kreuzau/
  2. Codes als SMS auf das Handy anfordern.
  3. Mit den Codes auf der Bewerbungsseite für unsere Zirkus-AG abstimmen!
  4. Und dann natürlich ganz viele (Eltern, Freunde, Oma, Opa …) überzeugen, dass sie das Gleiche tun.
  5. Abstimmen kann man bis zum 12. Mai – also los!

Die Zirkus-AG würde sich freuen, mit den Fördergeldern ihr Equipment – Hochräder, Einräder, Matten, usw. – erweitern zu können und dankt schon jetzt für eure und Ihre Unterstützung!

15. April 2016 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln