Anmelde-Endspurt für den Girl’s Day der Stadt Düren

Anmeldungen für den Girl’s Day im Kreis Düren sind noch bis zum 7. März möglich. Der Girl’s Day soll Mädchen die Möglichkeit geben, Berufe kennenzulernen, die von jungen Frauen selten für Ausbildung oder Studium gewählt werden. Die Schülerinnen wählen mindestens zwei Berufsbilder, die sie interessieren. Diese tragen sie auf dem Anmeldeformular ein und schicken dieses per Fax oder Post an das Frauenbüro der Stadt Düren, Weierstraße 6 in 52349 Düren.

Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt, deshalb müssen Bewerberinnen mehrere Berufsfelder auswählen – und sie sollten sich rasch anmelden. Wer einen Platz bekommt, geht am 27. März 2014 nicht in die Schule, sondern erkundet an diesem Tag ein Unternehmen und die Arbeitsplätze der Gastgeber. Nähere Informationen zum Dürener Girl’s Day gibt es auf der Internetseite des Aktionsbündnisses.

Allgemeines über den Girl’s Day gibt es auf der Homepage bundesweiten Initiative.

24. Februar 2014 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln