Überzeugende Leistungen bei Leichtathletik-Meisterschaften

Von Andrea Feucht

Im Juni und Juli fanden die diesjährigen Leichtathletik-Meisterschaften der Schulen aus dem Kreis Düren statt. Das Gymnasium Kreuzau stellte vier Mannschaften und meldete  zusätzlich 20 Schülerinnen und Schüler zu den Einzelwettkämpfen. Die Bilanz zeigt, dass sich unsere Sportlerinnen und Sportler sehr gut behaupten konnten:

1. Mannschaftswettkämpfe (05. Juni 2013), insgesamt vier Mannschaften:

Wettkampf III-weiblich: 1. Platz
Eva Schröder, Eva Wirtz, Julia Hensch, Denise Riester, Arline Wergen, Annik Peterhoff, Jasmin Gurski, Yasemin Güster

Wettkampf III-männlich: 1. Platz
Marco Löwen, Julian Blaszczyk, Jan Wiltschek, Lars Wiltschek, David Fuß, Tim Eberle, Maurice Frings, Julian Hartmeyer, Samuel Kondziela
Wettkampf IV-weiblich: 5. Platz
Melda Cakan, Julia Cremer, Anna-Lena Hallmanns, Laura Kinn, Lea Körner, Jolina Müllejans, Lea Schnitzler, Pauline Schulz

Wettkampf IV-männlich: 2. Platz
Sten Backasch, Tim Kallscheuer, Jan Knipprath, Tim Körner, Jens Opsteen, Erich Peterhoff, Jannik Schneider, Mats Spölgen

2. Einzelwettkämpfe (02. Juli 2013), insgesamt 20 Schülerinnen und Schüler

13x 1. Platz, 10x 2. Platz, 5x 3. Platz
Marco Löwen, Jan Wiltschek, David Fuß, Tim Eberle, Maurice Frings, Samuel Kondziela, Tim Kallscheuer, Julian Hartmeyer, Jens Opsteen, Erich Peterhoff, Yasemin Güster, Eva Wirtz, Julia Hensch, Denise Riester, Arline Wergen, Jasmin Gurski, Elisa Schmitz, Annik Peterhoff

Das Homepage-Team gratuliert allen Athleten zu ihren Erfolgen!

16. Juli 2013 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln