Physik-Projekt Energiesparhäuser

Spanplatten, Kunststoff-Paneele, Draht, Pappe, Joghurt-Becher – eine ganze Menge unterschiedlicher Materialien nutzten Schülerinnen und Schüler unseres neunten Jahrgangs, um möglichst effiziente Energiesparhäuser zu gestalten. Einige ihrer Entwürfe zeigen sie auf der Seite „Produkte aus dem Unterricht„.

28. September 2017 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Desktop Ansicht wechseln