Es weihnachtet sehr dank Weihnachtsbaum, Lesungen und Konzerten

Unser Tannenbaum im Treppenhaus zeigt mit seinen Strohsternen und Kugeln allen Besuchern des Gymnasiums der Gemeinde Kreuzau schon seit Beginn der Adventszeit, dass es zügig auf Weihnachten zugeht. Ihn haben wir dem Förderverein unserer Schule zu verdanken – seine Mitglieder haben ihn finanziert, aufgestellt und geschmückt. Passend zur Jahreszeit haben auch viele Klassen ihre Räume dekoriert.

Alljährlich stellt der Förderverein im Treppenhaus einen Weihnachtsbaum auf. Schüler und Lehrer sagen: Danke!

Alljährlich stellt der Förderverein im Treppenhaus einen Weihnachtsbaum auf. Schüler und Lehrer sagen: Danke!

Endgültig in Stimmung werden wir kommen, wenn unsere Musiker und Sänger am kommenden Mittwoch, 15.12., und am darauf folgenden Donnerstag bei den Weihnachtskonzerten 2010 im Forum auftreten. Karten können Schüler und Lehrer in den Pausen vor dem Sekretariat für 2,50 Euro kaufen. Einlass ist um 18 Uhr. Abendessen vorher ist nicht nötig – es gibt Waffeln mit heißen Kirschen.

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 sind am Donnerstag schon ab 16.30 Uhr in die Mediothek eingeladen. Dort erwarten sie mehrere Vorleser, die ihr Publikum mit Geschichten bis zum Beginn des Weihnachtskonzerts unterhalten.

09. Dezember 2010 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln