Alter Glanz in neuem Gewand

Das Kreuzauer Gymnasium hat sich am vergangenen Mittwoch wieder einmal sehr erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften im Volleyball präsentiert. 

In Kall lösten die Jungen der Wettkampfgruppe III souverän das Ticket zur Bezirkshauptrunde in Bonn. Die Schüler der Jahrgangstufen 8 und 9 um Kapitän Julian Winterscheidt spielten gegen das Gutenberg-Gymnasium aus Bergheim und siegten glatt in zwei Sätzen.

Dabei lief die Mannschaft erstmals in den neuen Schultrikots auf, die zukünftig auch für andere Sport-Wettkämpfe genutzt werden. 

 

 

„Team Talentschmiede“ freut sich mit unseren ambitionierten Talenten am Netz und gratuliert den Sportlern, sowie den betreuenden Sportlehrer*innen herzlich!

Wir sind gespannt, welche Erfolge die neuen Trikots zukünftig mitfeiern werden…

16. Dezember 2018 Autor:  Talentschmiede 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Desktop Ansicht wechseln