Schöne Ferien und frohe Ostertage – wie immer es danach weitergehen wird

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

wir haben uns ja allmählich daran gewöhnt, dass wir jeweils nur für die nächsten ca. 14 Tage wissen, wie der Schulbetrieb sich gestalten wird. Es ist zu befürchten, dass dies noch eine Weile so bleiben wird. Dennoch möchten wir schon ein paar Informationen geben.

  • Mit einer Schulmail vom gestrigen Donnerstag gibt das Ministerium die wenig überraschende Information, dass nach den Ferien nicht mit einer Rückkehr in den vollständigen Präsenzunterricht zu rechnen ist, sondern mindestens für die ersten 14 Tage Wechselunterricht die Regel sein soll.
  • Je nach regionaler oder lokaler Entwicklung des Infektionsgeschehens können Kreise und kreisfreie Städte beim Ministerium “Sondermaßnahmen beantragen” – wie z.B. die diese Woche im Kreis Düren vorgenommene Rückkehr zum Distanzunterricht. Wir hoffen, dass die für uns relevanten Entscheidungen rechtzeitig vor dem Ende der Osterferien getroffen werden.
  • Für die Q2 findet nach den Osterferien bis zum 22.04. nur noch Unterricht in den Abiturfächern in Präsenz nach Stundenplan statt. In Abhängigkeit von den Entscheidungen für die anderen Jahrgangsstufen werden wir versuchen, für die Schüler*innen, die nicht an ihren Grundkursen teilnehmen, aber noch auf anderen Unterricht warten oder aus anderen Gründen nicht nach Hause fahren können, Räume für das selbstständige Lernen bereitzustellen – und appellieren an die Q2, die Zeit sinnvoll für ihre Abiturvorbereitungen zu nutzen.
  • Nach den Ferien soll allen Schüler*innen zweimal wöchentlich in der Schule ein Selbsttest angeboten werden. Die Tests sind bereits angekommen und vorbereitet, so dass wir je nach den Regelungen für den Unterricht die Möglichkeit haben, gleich am Morgen des 12.04. in der ersten Stunde (und bei Wechselunterricht dann noch einmal am 13.04.) die Testungen für alle anwesenden Klassenstufen durchzuführen. Alle Details zu den Testungen finden sich in diesem Beitrag. Wenn jemand nicht möchte, dass sein Kind an dem Selbsttest teilnimmt, sollte das ausgefüllte Widerspruchsformular am ersten Tag des Präsenzunterrichts nach den Ferien mitgebracht werden.
  • Die Klausuren für die EF beginnen wie geplant bereits am 13.04.. Unmittelbar nach den Ferien werden wir dann auch einen Plan für die Klassenarbeiten in den Klassen 5 – 9 bekanntgeben, die nach bisherigem Stand der Erlasslage unabhängig von den Regelungen für den Unterricht generell in Präsenz stattfinden. Sie müssen nach jetzigem Planungsstand bereits in der zweiten Woche nach den Ferien beginnen, da ja trotz der teilweise reduzierten Anzahl in den zehn Wochen bis zum Eintrag der Noten eine recht große Zahl von Arbeiten zu bewältigen sein wird.

Noch einmal herzlichen Dank an unsere Q2 für die ideenreiche und stimmungsvolle Gestaltung der (fast) letzten Unterrichtswoche und des heutigen Abschieds.

Und Ihnen und euch allen erholsame Ferien, frohe Ostertage und viel Frühlingssonne! Bleibt/Bleiben Sie alle gesund!

Herzliche Grüße

Ihr/euer Wolfgang Arnoldt

26. März 2021 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln