Mitdenken – mitentscheiden: Aufruf zur Teilnahme an der Kommunalwahl

Liebe Schüler*innen,

bei den Kommunalwahlen am 13.09. sind viele von euch wahlberechtigt. Macht von eurem Recht Gebrauch und entscheidet mit, wer in eurer Gemeinde oder Stadt und wer im Kreis Düren in den nächsten 5 Jahren wieviel Einfluss auf Entscheidungen z.B. zum öffentlichen Nahverkehr, zur Ausstattung der Schulen, zur Energieversorgung oder dem Bau von Windkraftanlagen, zur Wirtschaftsförderung oder der Höhe kommunaler Steuern und Abgaben haben soll.

Eine hohe Wahlbeteiligung von jungen Menschen kann auch ein Beitrag zur Beförderung der Diskussion über eine generelle Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre sein. Schüler*innen unserer heutigen Q2 hatten vor drei Jahren mit ihrer Klasse 9d mit einem nach wie vor lesenswerten Flyer für einen solchen Schritt geworben, einen Geldpreis im Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung gewonnen und interessante Rückmeldungen von Politikern erhalten.

Wer noch unsicher ist, wem er für den Gemeinde- oder Stadtrat, für den Kreistag und bei den Wahlen zum Bürgermeister und zum Landrat seine Stimme geben soll, findet auf den Internetseiten der Parteien und Kandidat*innen Informationen zu den Wahlprogrammen. Über die Kandidat*innen für das Amt des Bürgermeisters und des Landrates informiert auch der Kandidatencheck des WDR.

Mischt euch ein, macht euch schlau und dann macht von eurem Wahlrecht Gebrauch!

Euer W. Arnoldt

10. September 2020 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln