Kunst zur Corona-Krise

Von Lina Brümmer

Dass sich Kunst immer wieder mit aktuellen Themen beschäftigt, sieht man an der Arbeit der letzten Wochen auch in unseren Kunstkursen. 

Die Q1 hat sich mit dem Thema Fotografie beschäftigt, insbesondere mit den Künstlern Thomas Struth und Banksy. In der Coronakrise haben die Schülerinnen und Schüler dann versucht ihre ganz individuellen Eindrücke von dieser bewegenden Zeit fotografisch festzuhalten. 

In dieser Bildergalerie befinden sich Fotografien aus dem Kunst LK und GK der Q1. Wir wünschen Ihnen und Euch viel Spaß bei unserer virtuellen Ausstellung! 

17. Juni 2020 Autor:  Wolfgang Arnoldt 3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln