Erfolgreicher Abiturjahrgang entlassen

Nach einem von den Schülerinnen und Schülern selbst mit ebenso eindrucksvollen Texten wie Musikbeiträgen gestalteten Dankgottesdienst in der Pfarrkirche St. Heribert fand am Freitag, den 19.06. in der wunderschön dekorierten Kreuzauer Festhalle die Entlassfeier für den diesjährigen Abiturjahrgang statt.

GymKreuzau_Abi2015_1

Schulleiter Wolfgang Arnoldt konnte insgesamt 82 Abiturzeugnisse überreichen, davon 43 an junge Damen und 39 an junge Herren. 59 der erfolgreichen Absolventen stammen aus Kreuzau, 20 kommen aus Nideggen, 2 aus Düren und 1 aus Hürtgenwald.

Mit 23  Abiturzeugnisssen mit einer Durchschnittsnote mit einer 1 vor dem Komma war der dritte Jahrgang, der in Kreuzau sein Abitur nach nur acht Jahren ablegte, besonders erfolgreich. Nach einem in den vergangenen Jahren deutlicheren Vorsprung der jungen Damen war in diesem Jahr die Verteilung der Einser-Zeugnisse mit einem Verhältnis von 12 : 11 zugunsten der Damen nahezu ausgeglichen.

In Orientierung an dem Motto des Jahrgangs 2015 : Wir gehen zur Prime-Time wurde die Feier von den Schülerinnen und Schülern mit zahlreichen Musikbeiträgen und einem Filmzusammenschnitt aus der gemeinsamen Schulzeit und mit der Verleihung von Oscars an die Mitwirkenden mitgestaltet. Anschließend fand nach einer Stärkung am Buffet der Abiball statt, der erst in den frühen Morgenstunden zu Ende ging.

Hier finden Sie die Liste der Abiturientinnen und Abiturienten.

Und hier findet sich die Rede von Schulleiter W. Arnoldt bei der Entlassfeier.

25. Juni 2015 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln