Der Nikolaus zu Besuch

Pünktlich zum 6. Dezember verteilte der Nikolaus zusammen mit seinen Helferinnen auch in diesem Jahr am Gymnasium Kreuzau wieder leckere Weckmänner an brave Schülerinnen und Schüler – und an natürlich ebenso brave Lehrerinnen und Lehrer, Sekretärinnen und Hausmeister.

Hier das Team unserer Schülervertretung:

 

Vor allem unsere 5. Klassen freuten sich riesig über die Aktion unserer SV – bekamen sie doch alle vom Nikolaus einen Weckmann geschenkt.

Aber dieses Jahr hatte sich die SV noch etwas Besonderes ausgedacht: Auch alle anderen Schülerinnen und Schüler konnten andere mit einem Weckmann vom Nikolaus überraschen lassen. Und so freute sich auch mancher Oberstufenkurs über einen Besuch vom Nikolaus und seinen „Elchinnen“.

 

Und da auch die Lehrerinnen und Lehrer beim Nikolaus ihre Bestellungen aufgeben konnten – und die SV ihrerseits natürlich auch machen Mitgliedern des Kollegiums und natürlich den Sekretärinnen und den Hausmeistern eine Freude machen wollte, kam  der Nikolaus dann in der Pause auch noch ins Lehrerzimmer und ins Sekretariat.

Einen herzlichen Dank an die SV für die schöne (und perfekt organisierte) Nikolaus-Aktion!

06. Dezember 2017 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Desktop Ansicht wechseln