20-jähriges Jubiläum mit hunderten Gästen und Sonnenschein – erste Bilder

Hier kommen die ersten Bilder vom Schulfest.

Beim Aufbau: Im ganzen Gebäude verteilt hingen Willkommensbotschaften in verschiedenen Sprachen.

Beim Aufbau: Im ganzen Gebäude verteilt hingen Willkommensbotschaften in verschiedenen Sprachen.

Das Wetter spielte mit – vom Bobby-Car-Rennen bis zum Menschenkicker waren alle Spiele im Freien gut besucht.

Für die Sicherheit am Tretauto-Parcour sorgte der Schulleiter persönlich, auch mit einem Funktionstest.

Für die Sicherheit am Tretauto-Parcour sorgte der Schulleiter persönlich, auch mit einem Funktionstest.

Mehrere hundert Gäste kamen im Lauf des Tags auf den Schulhof und verspeisten unter anderem rund 1800 Würstchen.

Am Morgen gab es auf dem Schulhof noch Ellbogenfreiheit. Gegen Mittag änderte sich das.

Am Morgen gab es auf dem Schulhof noch Ellbogenfreiheit. Gegen Mittag änderte sich das.

Trotz dieses enormen Zuspruchs blieb von Eltern gespendeter Kaffee übrig. Diesen wird der Lehrerrat kaufen. Das Geld ist dann Teil des Schulfest-Erlöses. Dieser geht zu je einem Drittel an die Schülervertretung, die Schule selbst und karitative Zwecke.

30. September 2013 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln