Wer weiß, was Demokratie ist?

Am 3.3.2010
haben in der zweiten Stunde Schülerinnen und Schüler (SuS) der Klasse 7b Kinder
und Jugendliche aller Klassenstufen des Gymnasiums Kreuzau danach gefragt, was
sie unter Demokratie verstehen. Die Interviewer waren überrascht von Ergebnissen
wie diesem: In einer fünften Klasse konnten 89 Prozent der Befragten den
Begriff erklären. In einer anderen Fünf konnte das noch keiner – hier kreuzten
die Meisten „Habe ich schon einmal gehört“ an. Die Interviewer gehen davon aus,
dass die erste Klasse das Thema schon bearbeitet hat, die anderen noch nicht.

In jeder
Klasse wurden neun SuS gefragt, ausgeglichen Mädchen und Jungen. In der Rubrik
„Weiß ich nicht“ haben in allen Klassen nur zwei oder weniger SuS angekreuzt.
Von allen Befragten sind das grade einmal 5,1 Prozent. „Kann ich erklären“
sagten 78,5 Prozent der Befragten. Und rund 69 Prozent der Teilnehmer konnten
das auch beweisen, indem sie eine richtige Erklärung des Worts „Demokratie“ auf
den Befragungszettel schrieben – je höher der Jahrgang, desto besser wurden die
Erklärungen.

Wenn ihr
jetzt auch Lust bekommen habt auf eine Umfrage, meldet euch einfach bei Eurem
Politik-Lehrer. Viel Spaß wünscht Euch,

Sophia

 

15. März 2010 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Zur Desktop Ansicht wechseln