Wenn Oberstufenschüler auf Landtagskandidaten treffen: Jugendliche unserer Schule beim Forum der Dürener Nachrichten

„Jugend trifft Politik – Politik trifft Jugend“ – so ist das Forum von Dürener Nachrichten und Dürener Zeitung zur Landtagswahl überschrieben. Dr. Ralf Nolten (CDU), Cem Timirci (SPD), Gudrun Zentis (Bündnis 90/Die Grünen), Alexander Willkomm (FDP), Marco Wegner (Linkspartei), Bernd Essler (AfD) und Gunther Neubert (Piraten) treten bei der Wahl am 14. Mai im Wahlkreis Düren II (Südkreis) an – und stellen sich am Donnerstag, 27. April, ab 18 Uhr den Fragen von Oberstufenschülern aus Düren und Kreuzau, die sich besonders für Politik interessieren. Moderiert wird der Abend von Ingo Latotzki, Jörg Abels und Sandra Kinkel von den „Dürener Nachrichten“ und der „Dürener Zeitung“. Der Eintritt zu dieser etwas anderen Podiumsdiskussion ist frei.

Von Seiten unserer Schule nehmen Alischa Wergen und Michael Potthoff – beide auch Regional-Finalisten des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ – teil und werden den Landtagskandidatinnen und -kandidaten Fragen zu den landespolitisch besonders interessanten Themenbereichen Schulpolitik und Innere Sicherheit stellen. Weitere Informationen finden sich im e-paper der Dürener Nachrichten.

Abgesehen davon, dass es sicher interessant werden wird, wenn sich Landtagspolitiker den Fragen Jugendlicher stellen, freuen sich natürlich auch Alischa Wergen und Michael Potthoff über die Teilnahme vieler Mitschülerinnen und Mitschüler an der Veranstaltung am Donnerstag, dem 27.04.2017, um 18 Uhr in der Marienkirche in Düren.

23. April 2017 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln