Unterrichtsregelungen zum Schuljahresende

Am Montag, 18. Juli, sind Zeugniskonferenzen am Gymnasium der Gemeinde Kreuzau. Die Lehrer beraten ab 8 Uhr über die Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 7. Nach der Mittagspause folgen die Jahrgangsstufen 12 und 9. Deshalb ist am Montag unterrichtsfrei.

Am Freitag, 22. Juli, dem letzten Schultag vor den Sommerferien, haben unsere Schülerinnen und Schüler in der ersten Stunde Unterricht nach Plan. Die zweite Stunde gestalten die jeweiligen Klassenlehrerinnen und -lehrer in ihrem Klassenraum. Die Stunde endet um 10.15 Uhr. Vorher gibt der Klassenlehrer die Zeugnisse aus.

In dieser Woche müssen unsere Schüler ausnahmslos alle schuleigenen Bücher abgeben. Sie werden während der Ferien mit Balkencodes versehen. So kann die Schule noch genauer nachhalten, wer wann ein Buch zurückgeben muss. Der Verlust an Büchern ist vor allem in der Oberstufe unerfreulich hoch. Ausgehend von den Fehlzahlen rechnet sich die Investition in ein digitales Erfassungssystem für die Schulbuch-Bibliothek in absehbarer Zeit.

Wir wünschen allen Schülern und Lehrern erholsame Ferien!

12. Juli 2011 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln