Unsere Volleyballer qualifizieren sich für das Landesfinale!

Endlich: Unser Volleyballteam hat es geschafft, den Pokal für die beste Mannschaft des Rheinlandes mitzunehmen – nachdem in den letzten Jahren zweimal bei der Bezirksmeisterschaft Endstation war. Glückwunsch an die Jungs und Frau Winkler und Dank an Alexander Müller für das Siegerfoto und den Bericht!

Die Volleyballtruppe des Kreuzauer Gymnasiums um Kapitän Julian Winterscheidt machte sich am 17.01.2019 auf nach Bonn, um in ihrer Altersklasse den Bezirksmeister der Region Rheinland zu ermitteln. Pünktlich um 10:30 begann das Turnier mit Gegnern vom St. Leonhard Gymnasium aus Aachen, dem Georg-Büchner-Gymnasium aus Köln sowie dem Albert-Einstein-Gymnasium aus Siegburg.

Hochkonzentriert machten sich die 7 Jungs an die Arbeit und gewannen ein Spiel nach dem anderen. Gegen 15:15 Uhr war es dann amtlich: Die Kreuzauer haben die beste Volleyballmannschaft im Rheinland!

Mit diesem ersten Platz hat sich die Mannschaft für das Landesfinale qualifiziert. Dieses findet am 6. Februar in Marl statt. Dort treffen die Kreuzauer auf die Sieger der anderen Landesteile und ermitteln die beste Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen. Der Sieger des Landesfinales darf dann Anfang Mai für eine Woche zum Frühjahrsfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ nach Berlin fahren.

18. Januar 2019 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Desktop Ansicht wechseln