Schüler*innen diskutieren über die Europawahl

Bei zwei wichtigen Veranstaltungen nutzten Schüler*innen unserer Schule die Möglichkeit, sich über die Positionen der Parteien zur bevorstehenden Wahl des Europäischen Parlaments zu informieren und mit Kandidat*innen zu diskutieren.

Bereits am letzten Schultag vor den Herbstferien reisten 9 Jugendliche der Jahrgangsstufen 9 und Q1 auf Einladung der Dürener Nachrichten zu einer Veranstaltung in Düsseldorf. Dort stellte sich der Spitzendkandidat der EVP, der CSU-Politiker Manfred Weber, den Fragen von 150 Jugendlichen aus dem Rheinland. Hier geht es zu dem Bericht aus den Dürener Nachrichten. 

Für Montag, den 06.05. hatte dann u.a. die Bezirksschülervertretung des Kreises Düren die örtlichen Wahlkreiskandidat*innen eingeladen und mehr als 160 Menschen, darunter zahlreiche Jugendliche waren daran interessiert, ihnen ihre Fragen zu stellen.

Hier der Bericht von Jonas Weber, einem der Sprecher der BSV:

Europa – Du hast die Wahl! Unter diesem Motto kamen am 06.05.19 160 Schüler und Erwachsene zusammen und nutzten die einmalige Gelegenheit, die Kandidaten von CDU, SPD, Grünen, FDP und Linken zur Europawahl für diesen Kreis am 26. Mai mit allen Fragen, die ihnen auf dem Herzen lagen, zu löchern. Veranstaltet wurde diese Podiumsdiskussion von den Bezirksschülervertretungen Düren und Aachen, dem Forum Politik Düren und der evangelischen Gemeinde Düren, welche die Räumlichkeiten stellte.

Es gab zwei Stunden lang Zeit für die Politiker, zunächst ein Statement zum vorgegebenen Themenbereich abzugeben, und dann auf Fragen aus dem Publikum zu antworten. Nachdem die moderierte Diskussion beendet war, gab es noch Gelegenheit, direkt mit den Kandidaten in entspannterer Atmosphäre zu sprechen und die Fragen zu stellen, die man noch loswerden wollte.

Die Themen des Abends waren insbesondere der Klimawandel und die umstrittene EU-Urheberrechtsreform, welche für viele Jugendliche eine Einschränkung des Grundrechts der Meinungsfreiheit darstellt, aber andererseits das Grundrecht auf geistiges Eigentum schützt. Hier bot sich viel Platz für kontroverse Diskussionen.

Zudem wurden vor und nach der Diskussion “Wahlen“ veranstaltet, die Ergebnisse können Sie dieser Website entnehmen: https://bsv-dn.de/podiumsdiskussion-europawahl/

08. Mai 2019 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Desktop Ansicht wechseln