Schüler schenken ein Stückchen Freude und Hoffnung

Tafel Paket

Zu Weihnachten wird Bedürftigen oft besonders bewusst, dass sie vom allgemeinen Konsum-Rausch ausgeschlossen sind. Ein Grund mehr, sie teilhaben zu lassen.

Für die meisten Schülerinnen und Schüler unserer Schule hat mit der Weihnachtszeit eine Zeit der Geschenke, der Feiern und der Besinnlichkeit begonnen. Die Schülervertretung des Gymnasiums Kreuzau möchte gerade in dieser Zeit daran erinnern, dass nicht alle Mitmenschen einem sorgenlosen Leben und Weihnachtsfest entgegensehen und sich der Spendenaktion der Dürener Tafel anschließen.

In diesem Jahr findet in Düren zum zehnten Male die Weihnachtspaketaktion der Dürener Tafel statt. Dort erhalten Menschen, die am Existenzminimum leben, am 18.12.2014 eine Lebensmittelspende für die Weihnachtsfeiertage, um so mit dem Inhalt dieser Pakete die Möglichkeit zu einem Weihnachtsessen zu erhalten bzw. die Vorratskammer über die Festtage etwas aufzufüllen. Die Sammlung der Pakete wird am 17. Dezember in der Arena Kreis Düren stattfinden.

Wir bitten hiermit alle Menschen in unserer Schule einmal darüber nachzudenken, ob es ihnen möglich ist ein solches Weihnachtspaket zu schnüren und anderen Menschen damit zu Weihnachten eine Freude zu bereiten. In diese Pakete dürfen nur haltbare Produkte gepackt werden, die nicht gekühlt werden müssen. Kleineren Gutscheinen steht natürlich nichts im Wege.

Die Sammlung Pakete soll am Dienstag, den 16. Dezember 2014, im Laufe des Vormittags im Mehrzweckraum des Gymnasiums stattfinden. Am darauffolgenden Mittwoch werden wir die Pakete zur Tafel bringen.

Wir möchten uns schon vorab für jede Hilfe bedanken und wünschen allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

07. Dezember 2014 Autor:  Karsten Engelmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln