RWTH informiert Studieninteressierte

Vor allem für sein naturwissenschaftliches Angebot ist die RWTH bekannt. Darüber hinaus gibt es allerdings auch eine Reihe geisteswissenschaftlicher Fächer und Medizin.

Vor allem für sein naturwissenschaftliches Angebot ist die RWTH bekannt. Darüber hinaus gibt es allerdings auch eine Reihe geisteswissenschaftlicher Fächer und Medizin.

„Kein Abschluss ohne Anschluss“ ist das Motto, unter dem die Rheinsch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen am Samstag, 28. Juni, von 10 bis 14 Uhr ins Kármán-Auditorium einlädt. Die Hochschule verspricht Schülerinnen und Schülern von 14 bis 16 Jahren einen „erlebnisreichen ersten Kontakt mit der Welt des Studiums und der akademischen Berufe“. Lehrer und Eltern sind ebenfalls willkommen. Eine Anmeldung gibt es nicht, Teilnahmebescheinigungen schon. Das vollständige Programm des Erstinfotages an der RWTH Aachen gibt es auf der Internetseite der Universität.

11. Juni 2014 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln