Mündliche Abiturprüfungen am 11. und 12.05.: kein regulärer Unterricht

Angesichts der aktuellen Situation haben wir unsere Planungen für die mündlichen Abiturprüfungen angepasst. Diese finden nun

  1. wie geplant am Mittwoch, dem 12.05. ganztägig statt – der Tag ist für alle anderen – mit Ausnahme der Klausuren für die Q1 generell unterrichtsfrei und
  2. prüfen wir statt am Montag- und Dienstagnachmittag nur am Dienstag, dann aber auch am Vormittag. Wegen der Vielzahl der Prüfungen wird es am Dienstag, dem 11.05. keinen Vertretungsplan geben. Der planmäßige Unterricht für Dienstag, (einschließlich der Q1) findet in der Regel als Distanzunterricht in Form der Erledigung von Aufgaben statt. Lediglich nach Entscheidung der Fachlehrer*innen (wenn diese nicht in Prüfungen eingesetzt sind und dies vorher ankündigen) können am Dienstag auch Videokonferenzen stattfinden.

Im Team der Q2 ist der Prüfungsplan für alle einsehbar. Ein Plan für die Testungen rechtzeitig vorher folgt in den nächsten Tagen.

Wir wünschen allen Abiturient*innen viel Erfolg für ihre mündlichen Prüfungen!

03. Mai 2021 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln