Luna Badur fährt zum Vorlesewettbewerb nach Köln!

Am Mittwoch, dem 08.02., fand in der Stadtbücherei Düren die Kreisausscheidung im bundesweiten Vorlesewettbewerb statt. Und Luna Badur, Siegerin des Wettbewerbs an unserer Schule, hat auch dort die Jury überzeugen können: Bei dem Wettbewerb, an dem insgesamt 17 Schülerinnen und Schüler teilnahmen, wurde Luna als Siegerin für den Südkreis ausgewählt. Gemeinsam mit dem Sieger für den Nordkreis wird sie nun den Kreis Düren bei der Bezirksausscheidung in Köln vertreten.

Ohne Titel

Die beiden Gewinner, Luna als Vertreterin für den Dürener Südkreis und Matthias als Vertreter für den Dürener Nordkreis, zusammen mit dem Moderator und der Leiterin der Kinder- und Jugendbuchabteilung.

Luna Badur hat das Jugendbuch „Eine Tüte grüner Wind“ von Gesine Schulz vorgestellt und einen dreiminütigen Auszug vorgelesen. In der zweiten Runde haben alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus einem unbekannten Jugendbuch einen Auszug vorgelesen.

Liebe Luna: Herzlichen Glückwunsch! Wir sind stolz auf dich und drücken dir für die nächste Runde natürlich alle die Daumen!

 
09. Februar 2017 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln