Kunstsalon 2018 eröffnet – beeindruckende Werke unserer Schülerinnen und Schüler

Am Montag, dem 19.02. war es wieder soweit: Unser alljährlicher Kunstsalon zur Präsentation von Arbeiten aus dem Kunstunterricht des vergangenen Jahres wurde eröffnet.

Die folgende Bildergalerie gibt einen Eindruck von den vielfältigen Werken – darunter neben zahlreichen oft äußerst beeindruckenden Gemälden, Zeichnungen, Radierungen auch ungewöhnliche Formen des künstlerischen Ausdrucks wie die Installationen des Leistungskurses Q2 zum Thema „Erinnerungen“, die ungewöhnlichen Blicke auf besondere Orte, die im Rahmen des Projekts „Mapping Kreuzau“ entstanden sind, oder die Studien zum  Thema Design aus dem Wahlpflichtkurs 9.

Ein ganz herzliches Dankeschön an die Schülerinnen und Schüler für ihre tollen Arbeiten und an das Team der Fachkonferenz Kunst – in dem sich unsere derzeit einzige festangestellte Kunstlehrerin auf die engagierte Mitarbeit einer Referendarin und eines Referendars und unserer Vertretungslehrerkräfte verlassen konnte.

Im Mehrzweckraum und im 1. und 2. Stock des Gebäudeteils E sind zahlreiche Werke noch bis zum 02.03. zu besichtigen und auf den Fluren in den Gebäudeteilen C, D und E bleiben die Gemälde, Zeichnungen usw. bis zum nächsten Kunstsalon Anfang 2019 für alle zugänglich.

20. Februar 2018 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Desktop Ansicht wechseln