Kreuzauer Gymnasiasten trainierten erfolgreich für Olympia

Elf Schulen waren beim kreisweiten Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ dabei – auch das Gymnasium Kreuzau. Wir wurden vertreten von Anna Gerhardt aus der 8a, Yasemin Güster und Sophia Maubach aus der 7a, Denise Riester, Julia Hersch, Eva Wirtz, Arline Wergen und Lea Conrads aus der 6d sowie Jasmin Gurski aus der 5d. Kein Wunder, dass unsere Mannschaft im Wettkampf „III/1 Mädchen“ mit 6055 Punkten siegte, gefolgt vom Stiftischen Gymnasium mit 5782 Punkten und dem Gymnasium Haus Overbach (GHO) mit 5707 Punkten. Das Homepage-Team gratuliert unseren starken Mädchen.

11. Juni 2012 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln