Kreismeisterschaften im Schwimmen – Gymnasium Kreuzau mit vier Mannschaften verteten

Von unserer Lehrerin Meike Ferring

Am 19. März 2015 hat das Gymnasium Kreuzau gleich mit vier Mannschaften erfolgreich an den Kreismeisterschaften im Jesuitenbad teilgenommen. So haben sich in der Wettkampfklasse IV unsere Mädchen den vierten und unsere Jungen den dritten Platz erkämpft.

In der vergangenen Woche ehrten Schulleiter Wolfgang Arnoldt und die Fachschaft Sport unsere erfolgreichen Schwimm-Mannschaften.

In der vergangenen Woche ehrten Schulleiter Wolfgang Arnoldt und die Fachschaft Sport unsere erfolgreichen Schwimm-Mannschaften.

In der Wettkampfklasse III haben die Mädchen den dritten und die Jungen sogar den zweiten Platz erreicht.

Unsere Vertreter bei den Schulkreismeisterschaften im Schwimmer auf einen Blick.

Unsere Vertreter bei den Schulkreismeisterschaften im Schwimmer auf einen Blick.

Besonders hervorzuheben sind Noa Seidensticker, die sich auf 50 Meter Rücken mit einer tollen Zeit von 37,81 Sekunden in ihrer Altersklasse den zweiten Platz gesichert hat, und David Peters, der auf 50 Meter Brust mit einer überragenden Zeit von 42,78 Sekunden die Nase vorn hatte.

20. April 2015 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln