Informationen zum Mensabetrieb ab Montag, 17.08.

Wie angekündigt kann – in Übereinstimmungen mit den Vorgaben des Landes und nach eingehender Planung in Abstimmung zwischen dem Caterer, der Gemeinde und den Schulen – die Mensa ab Montag wieder öffnen.

Auch hier gelten natürlich besondere Hygienevorschriften und einige Einschränkungen und Regeln, deren Beachtung im Sinne der Gesundheit aller sehr wichtig ist:

  • Der Zugang zur Mensa ist nur durch die gelbe Doppeltür vom Schulhof aus möglich. Alle achten bitte auch beim Warten auf den erforderlichen Abstand und drängeln nicht.
  • Vor dem Betreten der Mensa desinfizieren sich bitte alle die Hände. Ein Spender findet sich im Vorraum.
  • Der Zutritt zur Mensa ist nur durch die linke der beiden Türen vom Vorraum aus möglich.
  • Die Mensa bietet so lange, wie das Kiosk noch nicht öffnen kann, in den Pausen im Vormittag ein begrenztes Angebot an Brötchen, Snacks und Getränken an. Für die Mittagspause gibt es zur Vereinfachung der Abläufe bis auf Weiteres nur ein reduziertes Angebot ohne den sonst üblichen Salatteller.
  • Bis 10.30 Uhr können notfalls auch Chips für das Essen am gleichen Tag gekauft werden. Nach Möglichkeit sollten Essen aber zur Verminderung des Publikumsverkehrs in den Vormittagspausen online bestellt werden.
  • Die Mensa darf vorerst nur zum Kauf oder zur Einnahme von Essen (oder zum Kauf der Chips, s.o.) betreten werden. Die Nutzung durch Oberstufenschüler*innen zum Arbeiten ist vorerst nicht möglich.
  • Um für die sehr großen Zahl von Sekundarschüler*innen, die die Mensa nutzen, die Essenzeiten zu entzerren und so die Zahl der Anwesenden geringer zu halten, haben wir vereinbart, dass für Schüler*innen des Gymnasiums die Essensausgabe erst um 13.30 Uhr beginnt.
  • In der Mensa sind vorgegebene Tische für die verschiedenen Jahrgangsstufen gekennzeichnet, zwischen denen die vorgegebenen Abstände bestehen. Im Sinne der Reduzierung der vermeidbaren Kontakte halten sich bitte alle an diese Ordnung. Schüler*innen aus einer Klasse oder einem Kurs (also solche, die sich auch im Unterricht begegnen) sitzen bitte auch in der Mensa möglichst zusammen und halten nach Möglichkeit auch an den Tischen Abstand zu anderen.
  • Auch in der Mensa herrscht ein „Einbahnstraßensystem“: Alle begeben sich von der linken Eingangstür auf dem abgetrennten Weg zur Essensausgabe und dann zu ihren Tischen (s.o.).. Nach Rückgabe Ihres Geschirrs (am üblichen Platz) verlassen alle die Mensa durch die grünen Türen zum Schulhof.

Danke für das Verständnis für diese notwendigen Regelungen!

15. August 2020 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln