Gymnasium Kreuzau erfolgreich beim Deutschen Schulcup 2009 des deutschen Fechterbundes vertreten

Es
muss nicht immer unangenehm sein ins Zimmer des Schulleiters gerufen
zu werden. Dort bekamen Fabian Marten Brümmer (8c), Stephan Bünten
(8c) und Heike van de Sand (8b) nämlich ihre Medaillen für den
zweiten Platz beim Deutschen Schulcup im Fechten überreicht. Dieser
fand am 29.11.2009 ganztägig in Bonn statt und dort konnten sich die
drei Kreuzauer Gymnasiasten erfolgreich mit dem Florett gegen die
Teams verschiedener deutscher Schulen durchsetzen. Lediglich das Team
aus Ludwigshafen konnten sie nicht bezwingen. Angemeldet hat sie ihr
Trainer des Dürener Fechtclubs, bei dem sie zweimal pro Woche in
Kreuzau trainieren.

 

Urkunden

 

Sportler

Fabian
ist bereits seit vier Jahren dabei und konnte vor über einem Jahr
auch Stephan für diesen Sport gewinnen. Heike trainiert bereits seit
fünf Jahren. Interesse und Spaß am Fechten gehören für sie
genauso dazu wie Wettkämpfe und Erfolge.

Herzlichen
Glückwunsch zu dieser tollen Platzierung!

 

21. Januar 2010 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Zur Desktop Ansicht wechseln