Expert*innen aus den 6. Klassen mit spannenden Vorträgen

Mit spannenden Themen und souveränem Auftreten vor großem Publikum beeindruckten die Schüler*innen des „Forder-Förder-Projektes“ unserer 6. Klassen am Montag, dem 08.07. ihre Eltern und Verwandten, Mitschüler*innen und Lehrer*innen. Über ein halbes Jahr hatten sich 26 Schüler*innen in Kleingruppen oder alleine mit einem Thema Ihrer Wahl befasst, Informationen recherchiert und systematisch geordnet, eine kleine Expertenarbeit erstellt und daraus schließlich eine Präsentation entwickelt und in den letzten Wochen und Tagen das Vortragen geübt.

Die Liste der Themen und die Namen aller jungen Expert*innen finden sich in der Einladung. Und hier das Bild der Gruppe (bei dessen Aufnahme am Ende der zweistündigen Veranstaltung nicht mehr alle dabei waren.)

20. Juli 2019 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln