Energieaudit des Projektkurses Q1

Ein Energieaudit ist eine systematische Untersuchung der Energieflüsse und der Energieeffizienz eines Gebäudes, einer Anlage oder eines Unternehmens mit dem Ziel Einsparpotenziale zu identifizieren und Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz zu entwickeln.

Im Rahmen des einjährigen Energieaudits am Gymnasium Kreuzau haben die Schülerinnen und Schüler des Projektkurses der Q1 also genau untersucht, wie viel Energie das Schulgebäude „verbraucht“, welche Bereiche besonders energieintensiv sind und welche Maßnahmen ergriffen werden können, um den Energieverbrauch zu reduzieren und die Energieeffizienz zu steigern. Das Energieaudit beinhaltet auch eine Analyse der Aspekte Mobilität sowie der Verbrauchsmaterialien innerhalb der Schule. Die Erstellung des Audits erfolgte in enger Begleitung und Zusammenarbeit mit dem Institut NOVUM Energy der FH Aachen.

Durch diese Analyse können konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet werden, um den Energieverbrauch zu optimieren, Kosten zu senken und gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Wir möchten alle Interessierte herzlich einladen, um Ihnen und euch die Ergebnisse und Erkenntnisse dieses Energieaudits zu präsentieren und mögliche Verbesserungen im Bereich der Energieeffizienz vorzustellen.

Der Vortrag findet am 24.06. um 18 Uhr im Forum des Gymnasiums Kreuzau statt. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf interessante Gespräche!

Ihr Projektkurs der Q1

05. Juni 2024 Autor:  Karsten Engelmann 0 Kommentare

Zur Desktop Ansicht wechseln