Dürens schwärzester Tag – Ausstellung im Gymnasium Kreuzau

Um das Thema angemessen zu würdigen, haben sich für die Ausstellungseröffnung (Mittwoch, 4.2.2009, 19.00 Uhr) die Fachschaften Geschichte, Musik und Literatur zusammengeschlossen, um den notwendigen Hintergrundinformationen „den richtigen Ton zu geben“ und sie „ins richtige Licht zu rücken“. Sie haben ihr Projekt unter das Leitbild des Feuerengels, der Plastik vor dem Dürener Rathaus, gestellt. Diesem Ansinnen entspricht der Vortrag des Augenzeugenberichtes von Dr. Egon Schiffer, des vor wenigen Jahren verstorbenen langjährigen Herausgebers des Dürener Lokalanzeigers. Aus der Perspektive eines Jugendlichen illustriert er unmittelbar das grauenhafte Erleben des Infernos vom 16.November 1944. Mit dem Feuerengel soll aber auch die Mahnung verbunden sein, Wiederholungen überall zu entgegnen.

01. Februar 2009 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Zur Desktop Ansicht wechseln