De-Inking – ein Schritt zu neuem Papier

… so lautete das Motto des Wettbewerbs. Von unserer Schule haben sieben SchülerInnen daran teilgenommen, die Arbeiten von zwei Schülern und einer Schülerin waren so gut, dass sie für die Jury preiswürdig erschienen. Katharina Niestroj (7a), Stefan Zentis (8a) und Peter Zentis (10 c) sind die glücklichen Gewinner.
Im Rahmen einer Feierstunde am 27.06.01 wurden den Schülerinnen und Schülern die Preise an der Uni in Köln durch die Ministerin Frau Behler übergeben.
Näheres zum Wettbewerb unter http://www.chemie-entdecken.schule.de/

18. August 2007 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Zur Desktop Ansicht wechseln