Brasilianischer Gastschüler schreibt für die Schülerzeitung

Unser Gast Enrico Klug-Beraldi kommt aus Blumenau in Brasilien, einem Ort, der von deutschen Auswanderern gegründet wurde. Er besucht bis zum Sommer das Gymnasium Kreuzau. Nach seiner Rückkehr nach Brasilien ist seine Schulzeit fast beendet – dort verlassen Schüler mit 17 Jahren die Schule.

Über zahlreiche weitere Unterschiede zwischen dem Leben hier und in Blumenau wird Enrico in der nächsten Ausgabe unserer Schülerzeitung „Eselsohr“ berichten. Seit Beginn des Schuljahrs 2013/ 14 ist unser Gastschüler Mitglied der Redaktion. Für die Dauer seines Besuchs wohnt er in einer deutschen Familie.

Enrico Klug-Beraldi bei der Arbeit an seinem Artikel für die Schülerzeitung.

Enrico Klug-Beraldi bei der Arbeit an seinem Artikel für die Schülerzeitung.

Nach Ende seiner Schulzeit will Enrico studieren: „Nur welches Fach – da bin ich mir noch nicht sicher.“

11. Januar 2014 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln