Autorenlesung in der Kreuzauer Buchhandlung

Am Dienstag, dem 26.6.01 stellt ab 20 Uhr der Eifel-Autor Ralf Kramp in der Kreuzauer Buchhandlung I. Meier seinen neuen Roman „…Denn sterben muss David!“ vor. Zum ersten Mal nach dem Umbau präsentiert die Buchhandlung eine Kombination aus Ohren- und Gaumenschmaus. In der Pause und nach der Lesung will die Buchhandlung für das leibliche Wohl der Gäste sorgen und dabei Gelegenheit zu gemütlichen Gesprächen mit dem Autor und untereinander bieten.
Der Roman von Ralf Kramp spielt im Jahre 801 n. Chr.. Karl der Große ist in Rom zum Kaiser gekrönt worden und befindet sich auf der Rückreise in seine Heimatpfalz Aachen. Zur gleichen zeit werden in der Eifel einige ruchlose Morde verübt. Die Täter sind kahl geschoren und grausam und ihre blutige Spur führt nach Aachen, wo der Kaiser erwartet wird.
Eintritt: DM 25,– (für Schüler und Studenten DM 17,–). Kartenreservierung erforderlich!

17. August 2007 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Zur Desktop Ansicht wechseln