Abfrage der Gemeinde zur Ausstattung mit digitalen Endgeräten

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie schon über die Medien erfahren konnten, stellt das Land den Städten und Gemeinden finanzielle Mittel zur Verfügung, mit denen digitale Endgeräte finanziert werden sollen, die leihweise denjenigen Schüler*innen zur Verfügung gestellt werden können, die über kein eigenes Endgerät verfügen.   

Die Gemeinde Kreuzau hat uns nun gebeten, den Bedarf an solchen Leihgeräten zu ermitteln. Über ihr Klassen- bzw. Stufenteam erhalten in den nächsten Tagen alle unsere Schüler*innen eine Nachricht mit der Bitte, diese an ihre Eltern weiterzuleiten. Diese enthält einen Link, mit dem Sie (und bitte nicht Ihre Kinder) eine Online-Befragung öffnen können. Jedes Ihrer Kinder erhält eine eigene Nachricht und Sie können von jedem Account aus die Befragung auch nur einmal beantworten.  

Danke für Ihre Mithilfe – auch im Namen von Frau Kupferschläger, der Abteilungsleiterin Schule bei der Gemeinde Kreuzau.  

18. August 2020 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln