Unser Start ins Schuljahr 2013/ 14

Sechs Wochen Erholung bei insgesamt doch akzeptablen Sommerwetter liegen hinter Schülern, Eltern und Lehrern unserer Schule – jetzt wird es Zeit, die Arbeit wieder aufzunehmen. Die Lehrerinnen und Lehrer treffen sich am Montag, 2. September, zur ersten Konferenz des Jahres. Donnerstags und Freitags tagen bereits Gruppen von Beratungslehrern zur Planung des kommenden Halbjahrs.

Noch ist die Mensa leer - doch spätestens am kommenden Donnerstag werden sich hier wieder hungrige Schüler und Lehrer drängen.

Noch ist die Mensa leer – doch spätestens am kommenden Donnerstag werden sich hier wieder hungrige Schüler und Lehrer drängen.

Besonders willkommen sind alle neuen Schülerinnen und Schüler, die am Mittwoch, 4. September, ihren ersten Schultag am Gymnasium der Gemeinde Kreuzau haben. Es ist erfreulich, dass eine große Zahl von Anmeldungen es uns ermöglicht, mit vier Fünfer-Klassen in das neue Schuljahr zu starten. Wie der erste Schultag der neuen Fünfer abläuft, wurde ihren Eltern in einem Anschreiben vor Beginn der Sommerferien mitgeteilt.

Für die Klassen 6 bis 9 beginnt der Mittwoch mit einer Klassenleiterstunde, in der zweiten bis vierten Stunde ist Unterricht nach Plan. Kurzfristige Abweichungen davon können am Mittwoch im Vertretungsplan stehen. Die Mensa ist jedenfalls am Mittwoch wieder geöffnet.

Doch auch über eine große Zahl von Neuzugängen von anderen Schulen in unsere Oberstufe kann sich die Schulleitung freuen. Denn auch sie erleichtern es dem Gymnasium Kreuzau auch, weiterhin das gleiche Angebot an Wahlkursen, Sprachen und Fahrten zu machen wie bisher.

Erster Schultag für die Oberstufe ist auch Mittwoch, 4. September 2013, allerdings mit Informationsveranstaltungen:

7.45 Uhr für die EF

9 Uhr für die Q1

10 Uhr für die Q2

Alle Einführungsveranstaltungen für die Oberstufe finden im Forum statt.  Der eigentliche Unterricht für die Oberstufe beginnt am Donnerstag. Das Homepage-Team wünscht allen ein erfolgreiches Schuljahr 2013/ 14.

 

30. August 2013 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln