Sponsored Walk bringt über 16800 Euro für Schulprojekt ein

Am 24. März haben die Schülerinnen und Schüler unserer Schule die ansehnliche Summe von 16861,98 Euro erwandert und erlaufen. Nach dem Beschluss der Schulpflegschaft spart die Schule dieses Geld an, um später eine Kletterwand für unsere Sporthalle zu finanzieren. Um die restliche Summe aufzubringen, wirbt die Fachschaft Sport gemeinsam mit der Schulleitung um Sponsoren.

Der Sponsored Walk ist eine Spendenaktion mit Tradition am Kreuzauer Gymnasium. Die Schüler vereinbaren mit Eltern, Verwandten oder Bekannten Summen, die diese pro gelaufenem Kilometer für einen gemeinschaftlichen Zweck spenden wollen. Am Tag des Spendenlaufs bestätigen Streckenposten den Teilnehmern auf deren Laufkarten, wie viele Kilometer sie geschafft haben. So können die Schülerinnen und Schüler ihre sportliche Leistung für ihre Sponsoren dokumentieren.

Die Klasse 5a hatte bei unserem jüngsten Sponsored Walk die meisten Kilometer erreicht. Auch angesichts der beeindruckenden Spendensumme verdient diese Leistung große Anerkennung.

03. Mai 2012 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln