Schmierereien nehmen wieder zu – 200 EURO Belohnung ausgesetzt

In den letzten vier Wochen haben die Schmierereien durch Sprayer wieder deutlich zugenommen. Sie beschränken sich leider nicht mehr auf die Außenwände und Glasflächen unseres Gebäudes, sondern verunstalten nun auch Innenwände und Türen im Gebäude.
Ich bin sicher, dass nahezu alle Schülerinnen und Schüler damit nicht einverstanden sind und nicht tatenlos zusehen wollen, wie Einzelne mit ihren Schmierereien unser schönes Schulgebäude versauen.
Für Hinweise auf den oder die Täter hat die Gemeinde Kreuzau eine Belohnung ausgesetzt. Ich würde mich sehr freuen, wenn Zeugen der Vorgänge uns einen Hinweis gäben.

18. August 2007 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Zur Desktop Ansicht wechseln