Kreuzauer Schüler zu Gast in der Partnergemeinde

Unterricht in den Klassen, Vorstellung des französischen Schulsystems, der Partnerschule und der Region der Côte d’Emeraude standen ebenso auf dem Programm wie eine Führung durch die mittelalterliche Innenstadt von Dinan, ein Ausflug zum Mont Saint-Michel mit anschließendem Probieren von Austern in der Austernstadt Cancale, ein Picknick an der Pointe du Grouin, ein Besuch der Stadt Saint Malo, eine Besichtigung eines Druckereibetriebs für Kosmetiktuben, -dosen und –flaschen in einem neuen Gewerbegebiet und ein Empfang beim Bürgermeister von Plancoët, Monsieur Legoff, im Festsaal der Gemeinde.

Der Austausch verlief sehr herzlich und ohne Probleme, neue Freundschaften wurden geschlossen, und so war es nicht verwunderlich, dass am Tag der Abreise viele Tränen flossen. Einige Partnerinnen und Partner wollen sich in den Ferien unbedingt wieder sehen.
So freuen sich die Organisatoren des Austauschs schon jetzt auf das nächste Treffen im nächsten Jahr.

25. April 2007 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Zur Desktop Ansicht wechseln