Hygiene- und Verhaltensregeln zum Infektionsschutz

Nach dem erfolgreichen Verlauf der Vorabiturklausuren und rechtzeitig vor dem Start der schriftlichen Abiturprüfungen (und eventuellem weiteren Präsenzunterricht für andere Jahrgangsstufen, zu dem es hoffentlich bald Klarheiten gibt, die uns eine Planung gemäß den Bedingungen der Schule erlauben) haben wir die bewährten Regelungen noch einmal konkretisiert und ergänzt.

Wir bitten alle Schüler*innen und ihre Eltern die Regelungen aufmerksam zu studieren, bevor die Kinder und Jugendlichen sich auf den Weg in die Schule begeben. Und dann bitten wir alle Schüler*innen, sich im Interesse der eigenen Gesundheit und der ihrer Familien strikt an die Vorgaben zu halten.

Zusätzlich haben wir mit Hinweisen an das Kollegium und das nicht-lehrende Personal sowie durch Absprachen mit der Gemeinde und der Reinigungsfirma alle notwendigen Vorkehrungen für den Infektionsschutz getroffen.

06. Mai 2020 Autor:  Wolfgang Arnoldt 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Desktop Ansicht wechseln