Die Moderatoren von morgen…

Im Rahmen der Unterrichtseinheit Massenmedien wollten die Schüler einmal genau wissen, wie Fernsehn und Radio gemacht werden und fanden sich unverhofft in den Kulissen des Morgenmagazins im Kölner WDR-Studio am Appellhofplatz wieder. Hier gab es interessante Einblicke in die Welt der Medien und so manche Überraschung hinter den Kulissen, denn kaum einer hätte geahnt, dass hinter der bunten Fernsehrealität soviel Provisorien stehen. Neben Details zum Produktionsablauf wurde auch auf ganz profane Details hingewiesen: Damit die Moderatoren immer gleich groß erscheinen, stehen sie mitunter auf Treppen. Die fehlen hier, denn sonst wären die Damen mit den Herren auf Augenhöhe…

25. Februar 2007 Autor:  Martin Dieckmann 0 Kommentare

Zur Desktop Ansicht wechseln